Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Wotan Wilke Möhring und Petra Schmidt-Schaller
Wotan Wilke Möhring und Petra Schmidt-Schaller
© ARD

Neue TATORT-Partnerin für Wotan Wilke Möhring

Franziska Weisz ersetzt Petra Schmidt-Schaller

Wotan Wilke Möhring wird künftig mit einer neuen Frau an seiner Seite im TATORT zu sehen sein. Der Norddeutsche Rundfunk hat einen Bericht der "Bild"-Zeitung bestätigt, dass Franziska Weisz die Nachfolge von Petra Schmidt-Schaller als Kommissarin antreten wird. Letztere hat ihren Vertrag nach sechs TATORT-Folgen nicht verlängert, weil sie sich anderen Projekten zuwenden möchte. In zwei bereits produzierten Teilen wird die Österreicherin aber noch zu sehen sein, darunter die am kommenden Ostermontag.

Ab nächsten Monat wird dann Weisz vor der Kamera als Julia Grosz stehen, die für die Bundespolizeiinspektion am Flughafen in Hannover tätig ist. In ihrem ersten TATORT, der den Namen "Himmelfahrt" trägt, trifft sie auf Möhring's Hauptkommissar Thorsten Falke, als eine Leiche aus einem Flugzeug im Garten-Schwimmbad eines jungen Paares landet. Grosz und Falke verfolgen den Fall gemeinsam und decken eine Lücke im Sicherheitssystem des Flughafens auf.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.