Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Michael Fassbender
Michael Fassbender
© BANG Showbizz

Cannes Filmfestival 2015

"Macbeth" mit Michael Fassbender geht ins Rennen um Goldene Palme

Die Shakespeare-Verfilmung "Macbeth" mit Michael Fassbender und Marion Cottilard läuft im Wettbewerb von Cannes. Insgesamt 17 Filme werden in diesem Jahr ins Rennen um die Goldene Palme geschickt, darunter auch die neuen Werke der Filmemacher Gus van Sant und Denis Villeneuve. Wie auch in den Jahren zuvor sind hauptsächlich italienische, asiatische und amerikanische Regisseure vertreten. Leider geht kein Deutscher ins Rennen, wie auch schon 2014. Der Veranstalter Thierry Frémaux hat sich auf der Pressekonferenz bereits energisch gegen zu viele Selfies auf dem roten Teppich ausgesprochen und bittet um eine Limitierung des "lächerlichen und grotesken" Trends. "Das sind sowieso immer die hässlichsten Bilder von dir", begründete er seine Abneigung. Mit der französischen Tragikomödie "La Tete haute", die außer Konkurrenz gezeigt wird, werden die Filmfestspiele am 13. Mai eröffnet. Bis zum 24. Mai findet das Event in der gleichnamigen französischen Stadt an der Côte d'Azur statt. Außer Konkurrenz laufen außerdem die Erstaufführungen des neuen Pixars "Alles steht Kopf", des neuen Woody-Allen-Films "Irrational Man", des sehnlichst-erwarteten Remakes "Mad Max: Fury Road" und der Adaption des Kinderbuch-Klassikers "Der kleine Prinz".

Im Rennen um die Goldene Palme sind:
  • "The Assassin" (Hou Hsiao-hsien)
  • "Carol" (Todd Haynes)
  • "Erran" (Jacques Audiard)
  • "The Lobster" (Yorgos Lanthimos)
  • "Louder Than Bombs" (Joachim Trier)
  • "Macbeth" (Justin Kurzel)
  • "Marguerite and Julien" (Valerie Donzelli)
  • "Mon roi" (Maiwenn)
  • "Mountains May Depart" (Jia Zhangke)
  • "My Mother" (Nanni Moretti)
  • "Our Little Sister" (Hirokazu Kore-eda)
  • "The Sea of Trees" (Gus Van Sant)
  • "Sicario" (Denis Villeneuve)
  • "A Simple Man" (Stephane Brize)
  • '"Son of Saul" (Laszlo Nemes)
  • "The Tale of Tales" (Matteo Garrone)
  • "Youth" (Paolo Sorrentino)


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.