Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Steve Carell
Steve Carell
© BANG Showbiz

Steve Carell spielt in "Marwencol"

Hauptrolle in Robert Zemeckis' neuem Film

Steve Carell wird die Hauptrolle in Robert Zemeckis' neuem Film "Marwencol" übernehmen. Der Film wird auf einer wahren Geschichte basieren. Das Projekt erlangte derart viel Aufmerksamkeit, dass es 2010 gar Thema einer vielfach preisgekrönten Dokumentation wurde, die nun als Spielfilm umgesetzt werden soll. Die Produktionsfirma "Universal" hat sich die Rechte an der Geschichte und an der Dokumentation gesichert, wie die amerikanische Branchenplattform "The Wrap" exklusiv berichtet. Für Carell scheint damit ein zweiter kreativer Frühling anzustehen, denn nach seiner "Oscar"-Nominierung für das Wrestling-Drama '"Foxcatcher" ist er in aller Munde. So konnte er eine Rolle in dem Wirtschaftskrimi "The Big Short" mit Brad Pitt und Ryan Gosling ergattern und scheint sich damit allmählich von seiner auf Komödien konzentrierten Karriere zu lösen. So wird er auch in dem Melodram "Freeheld" zu sehen sein, das sich um ein lesbisches Paar (gespielt von Julianne Moore und Ellen Page) drehen soll, das sich mit einer tödlichen Krebserkrankung auseinandersetzen muss.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.