Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Mark Wahlberg
Mark Wahlberg
© BANG Showbiz

Casting-News "Partners"

Mark Wahlberg versucht sich in Polizei-Komödie

Mark Wahlberg ist für die Hauptrolle in der Komödie "Partners" verpflichtet worden. Der Schauspieler soll darin einen Polizisten mimen, der sich nach einem One-Night-Stand in eine Frau verliebt, die sich später als FBI-Agentin entpuppt. Wie sich herausstellt, ermittelt sie in gleichen Fall, mit dem ihr ehemaliger Flirt ursprünglich beauftragt worden war. Das Drehbuch stammt von Evan Turner, dessen Debüt als Autor dieses Projekt darstellt, wie die amerikanische Film-Plattform Deadline berichtet. Ein Regisseur und ein Kinostart sind allerdings noch nicht offiziell bekannt gegeben worden. Wahlberg ist derzeit gefragter denn je. Nachdem er als letztes mit "Ted 2" in den Kinos zu sehen war, dreht er derzeit den Umwelt-Thriller "Deepwater Horizon" mit Regisseur Peter Berg über die Öl-Katastrophe im Jahr 2010. Außerdem gilt er als Anwärter auf die Hauptrolle in dem Film "Boston" über den Bostoner Marathonanschlag, an dem ebenfalls Peter Berg arbeitet. Sein Film soll sich dabei auf den Polizeibeamten Ed Davis konzentrieren, der die Jagd nach dem Attentäter leitete.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.