Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Rebecca Ferguson
Rebecca Ferguson
© BANG Showbiz

"Girl on a Train" - Castingnews

Rebecca Ferguson an der Seite von Emily Blunt

Rebecca Ferguson soll eine Hauptrolle in der Bestseller-Verfilmung "Girl on a Train" übernehmen. Die gebürtige Schwedin startet derzeit durch und scheint ihren Durchbruch mit "Mission: Impossible - Rogue Nation" geschafft zu haben. Derzeit ist sie auch für das Spektakel "Gambit" mit Channing Tatum im Gespräch, hat aktuell die Dreharbeiten zu Stephen Frears "Florence Foster Jenkins" mit Meryl Streep vollendet und die Hauptrolle in "Despite the Falling Snow" übernommen, einen Thriller über den Kalten Krieg. Vor kurzem ist bereits Emily Blunt für die Hauptrolle in "The Girl on the Train" bestätigt worden. Diese erhält nun Gesellschaft von ihrer Kollegin, die sich ebenfalls einen wichtigen Part sichern konnte, wie die amerikanische Branchen-Plattform Deadline berichtet.
In dem neuen Projekt "Girl on the Train" geht es um die junge Frau Rachel, die auf ihrer täglichen Bahnfahrt eines Tages etwas Schreckliches beobachtet. Aufgrund dieses Ereignisses wird sie in weitere mysteriöse Dinge verwickelt...
Auf der Bestsellerliste der "New York Times" konnte sich "Girl on the Train" 13 Wochen auf dem ersten Platz halten. Das Buch erschien im Frühjahr 2015. Neben den Hauptdarstellerinnen stehen bereits Tate Taylor als Regisseur sowie Erin Cressida Wilson als Drehbuchautorin fest. Für den Film wird Marc Platt die Produktion übernehmen. Platt produzierte unter anderem 2011 den Ryan Gosling Streifen "Drive".



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.