Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Er ist wieder da mit Franziska Wulf und Oliver Masucci
Er ist wieder da mit Franziska Wulf und Oliver Masucci
© Constantin Film

Blockbuster, Bestseller und Preisträger

FFA vergibt rund 2,1 Millionen Euro Verleihförderungen

Die Kommission der Filmförderanstalt (FFA) für Verleih / Marketing hat in ihrer vierten Sitzung dieses Jahres unter dem Vorsitz von Christine Berg Förderdarlehen in Höhe von 922.640 Euro und Medialeistungen in Höhe von 1,2 Millionen Euro vergeben. Insgesamt lagen 23 Anträge auf Verleihförderung und Medialeistungen vor.

Die Kommission förderte unter anderem die Familienkomödie "Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft". Die Verfilmung des gleichnamigen Kinderbuchs von Sabine Ludwig wurde von Sven Unterwaldt Jr. ("7 Zwerge - Männer allein im Wald") inszeniert und kommt kurz vor Weihnachten in die Kinos. 200.000 Euro Verleihförderung sowie 400.000 Euro an Medialeistungen erhielt darüber hinaus "Er ist wieder da", die Verfilmung des Bestsellers von Timur Vermes, der mit seinem Debütroman wochenlang auf Platz eins der Bestseller-Liste stand und dessen Rechte in über 30 Länder verkauft wurden. Regie führt David Wnendt ("Feuchtgebiete").

Über die bereits bewilligte Verleihförderung hinaus förderte die Kommission außerdem den Kinostart von "Der Staat gegen Fritz Bauer" mit Media-Leistungen in Höhe von 200.000 Euro von Lars Kraume ("Die kommenden Tage"). Das hochkarätig besetzte Drama war erst vor kurzem mit dem Publikumspreis des Internationalen Filmfestivals von Locarno ausgezeichnet worden.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.