Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Kathryn Bigelow
Kathryn Bigelow
© Bang Showbiz

Lara Croft ballert wieder

Zurück im Kino?

Die Filmreihe um die großbrüstige Schatzsucherin wird einen Neustart erleben, allerdings ist für die Hauptrolle noch niemand im Gespräch. Dafür aber führen drei Regisseurinnen die Wunschliste von MGM an, darunter die Oscar-Preisträgerin Kathryn Bigelow. Angelina Jolie verkörperte die beliebte Videospiel-Figur bereits in den letzten zwei Filmen "Lara Croft: Tomb Raider" und "Tomb Raider - Die Wiege des Lebens". Neben Bigelow sind außerdem noch Catherine Hardwicke und Mimi Leder für die neue Inszenierung im Gespräch, das berichtet "The Tracking Board". Hardwicke zeichnete in der Vergangenheit für die "Twilight"-Filme verantwortlich. Auch bei der Arzt-Serie "Emergeny Room" führte sie Regie und konnte dafür sogar einige Emmys einheimsen.
Leder feierte in den 90er Jahren mit "Projekt: Peacemaker" und "Deep Impact" Erfolge. Auch um die "The Walking Dead"-Regisseurin Tricia Brock gab es Gerüchte, allerdings soll die Entscheidung zwischen den drei Erstgenannten fallen. Einen Drehbuchautoren hat die Neuverfilmung schon und zwar Evan Daugherty, der auch das Skript zu "Teenage Mutant Ninja Turtles" schrieb.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.