Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Alicia Vikander
Alicia Vikander
© Cover Media

Casting-News: "Submergence"

Alicia Vikander geht der Sache auf den Grund

(03.11.2015) Wim Wenders inszeniert James McAvoy
James McAvoy
heißt der Hauptdarsteller in Wim Wenders' kommenden Film. In "Submergence" spielt der Schotte einen von Dschihadisten gefangen genommenen Mann, der in seinem Gefängnis an die Beziehung zu einer Frau erinnert, die er am vorherigen Weihnachten kennen gelernt hatte. Diese denkt wiederum an ihn, während sie mit ihrem U-Boot die Tiefen des Ozeans erforscht.

Der Film basiert auf dem hoch gepriesenen Roman des schottischen Schriftstellers J.M. Ledgard aus dem Jahr 2013, den Erin Dignam als Drehbuch adaptiert hat. Im März 2016 sollen die Dreharbeiten des mit französischen Euros finanzierten Independent-Projekts starten.

(30.11.2015) Update
Alicia Vikander
soll in Wim Wenders' neuem Film "Submergence" mitspielen. Das Werk basiert auf dem Bestseller von J.M. Ledgard und ist von der "New York Times" zu den zehn besten Büchern des Jahres 2013 gewählt worden. In der Geschichte geht es um zwei ehemalige Liebende, die auf verschiedene Arten mit ihrer Trennung klarzukommen versuchen. Den Mann, den James McAvoy spielen wird, halten Dschihadisten in Somalia als Geisel gefangen, während die von Vikander vekörperte Frau in einem U-Boot die Tiefen des Meeres erkundet.

Alicia Vikander wird am Donnerstag mit der Komödie "Im Rausch der Sterne" mit Bradley Cooper auf die deutschen Leinwände kommen, gefolgt von dem britischen Drama "The Danish Girl" mit "Oscar"-Preisträger Eddie Redmayne am 7. Januar 2016. Zuletzt stand sie für die Bourne-Fortsetzung mit Matt Damon vor den Kameras.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.