Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Til Schweiger als Nick Tschiller
Til Schweiger als Nick Tschiller
© NDR

Terror-Alarm! Til Schweiger's TATORT verschoben

Schauspieler ist sauer

Die Ausstrahlung der für den 22. und 29. November 2015 angekündigten TATORT-Doppelfolge mit Til Schweiger ist von der ARD auf das kommende Jahr verschoben worden. Gestern entschied die Sendeanstalt, die Fernsehfilme wegen der Terroranschläge in Paris nicht wie geplant auszustrahlen. Frank Beckmann, Programmdirektor des Senders NDR, erklärt, dass diese Änderung aus Respekt vor den Opfern vorgenommen wurde: "Es passt einfach nicht in diese Wochen, eine Krimi-Reihe zu zeigen, in der es auch um einen terroristischen Angriff geht."

In der neuen Folge soll es eine Szene geben, die an die Gewaltexzesse in Paris erinnert. Schweiger ist laut Stern.de mit dieser Entscheidung nicht einverstanden. Der 51-Jährige erklärt: "Die Terror-Anschläge in Paris haben mich unglaublich wütend, traurig und fassungslos gemacht. Ich finde aber, wir sollten uns nicht von Terroristen diktieren lassen, wie wir leben sollen, uns nicht unsere Freiheit rauben lassen, und dazu gehört auch die, was wir im Fernsehen zeigen."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.