Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
TATORT Kleine Prinzen mit Delia Mayer und Stefan Gubser
TATORT Kleine Prinzen mit Delia Mayer und Stefan Gubser
© SRF / Daniel Winkler

TATORT: "Kleine Prinzen"

Heute Abend ermittelt Team Luzern

Ava Fleury (Ella Rumpf) ist Schülerin eines Eliteinternats im Raum Luzern. Sie wird nachts auf einer Landstraße von einem Lastwagen erfasst. Der Fahrer ist am Steuer eingeschlafen und hat die junge Frau in der Dunkelheit nicht gesehen. Am nächsten Tag verhaften die Kommissare Flückiger (Stefan Gubser) und Ritschard (Delia Mayer) den Verdächtigen, Fritz Loosli (Urs Jucker). Er gesteht, Lenker des Fahrzeugs gewesen zu sein und den Unfallort panikartig verlassen zu haben. Im Präsidium begegnet er unerwartet dem Vater des toten Mädchens, Laurant Fleury (Luc Feit) Dieser lässt seine ganze Trauer in einem Wutausbruch an Loosli aus. Man ahnt schnell, dass Fleury den Tod seiner Tochter nicht ungesühnt lassen will.

Nach der Autopsie der Leiche steht aber fest: Loosli trifft keine Schuld. Ava war bereits tot, als sie von seinem Lastwagen erfasst wurde. Jemand hatte sie mit einem schweren Gegenstand erschlagen und auf der Straße platziert. Die Kommissare Flückiger und Ritschard beginnen, im Internat sowie in Ava's Freundeskreis zu ermitteln...

Neben Delia Mayer und Stefan Gubser sind im zehnten Schweizer TATORT wieder Fabienne Hadorn als Spurensicherin und Jean-Pierre Cornu als Polizeichef Eugen Mattmann im Einsatz. In den Episodenrollen sind bekannte Schweizer Schauspieler wie Urs Jucker als Lastwagenfahrer Fritz Loosli, Esther Gemsch als energische Internatsleiterin Elisabeth Ammann, Samuel Weiss als unter Druck geratener Bundespolizist und Luc Feit als Ava's trauernder Vater zu sehen. Zudem ergänzen junge Shooting Stars wie Ella Rumpf als Ava sowie Flurin Giger als Tom das Ensemble. Nadim Jarrar spielt die Rolle des jungen Ministers Ali Al-Numi. Für die Regie von "Tatort: Kleine Prinzen" konnte Markus Welter gewonnen werden. Das Drehbuch stammt aus der Feder der beiden Autoren Lorenz Langenegger und Stefan Brunner.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.