Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
TATORT Durchgedreht mit Klaus Behrendt und Dietmar Bär
TATORT Durchgedreht mit Klaus Behrendt und Dietmar Bär
© WDR / Martin Valentin Menke

TATORT: "Durchgedreht"

Heute Abend ermittelt Team Köln

Die einzige Zeugin ist erst acht: Als mitten in der Nacht bei Familie Habdank eingebrochen wird, kann sich die kleine Anna (Julie-Helena Sapina) verstecken. Kurz darauf sind ihr jüngerer Bruder und ihre Mutter tot. Kommissar Max Ballauf (Klaus Behrendt) findet das Mädchen Stunden später im Keller des Hauses. Anna steht unter Schock. Sie will nicht darüber sprechen, was sie erlebt oder gesehen hat.

Freddy Schenk (Dietmar Bär) bittet den Kollegen, bei den Ermittlungen behutsam vorzugehen. Das Mädchen kommt erst einmal bei seiner Tante Hilde (Nicola Schössler) und deren Mann Gunnar (Stephan Szász) unter. Auch Anna's Vater Sven Habdank (Alexander Beyer), der gerade von einer Dienstreise zurückkehrt, ist für die Kommissare kaum ansprechbar. Hat der Mordanschlag auf die Familie etwas mit seinem Job zu tun?

Dieser TATORT ist eine Wiederholung vom 21.08.2016.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.