Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Christine Kaufmann
Christine Kaufmann
© BANG Showbiz

Christine Kaufmann ist tot

Schauspielerin starb an Leukämie

Christine Kaufmann ist in der Nacht zum Dienstag in einem Münchener Krankenhaus an den Folgen ihrer Leukämie verstorben. Dies teilte ihr Management der Öffentlichkeit mit. Letzte Woche war Kaufmann plötzlich zusammen gebrochen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Anschließend wurde sie ins künstliche Koma versetzt. Die Schauspielerin wurde 72 Jahre alt.

In einem Statement heißt es: "Tief erschüttert und voller Trauer müssen wir Abschied nehmen von unserer geliebten Christine Kaufmann, unserer Freundin und beruflichen Partnerin. Christine war eine einzigartige und wundervolle Frau, ein äußerst warmherziger Mensch mit einer alterslosen Lebenslust. Ihre unzähligen Lebensweisheiten, ihre poetische Art und ihre grenzenlose Toleranz und Liebe für Menschen machen sie unvergessen. Sie liebte ihre Familie, war eine zuverlässige Freundin und verzauberte alle mit ihrem einzigartigen Charme, Humor und Lebensfreude. Wir werden Christine sehr vermissen und nehmen Abschied von einer großartigen Schauspielerin, Buchautorin und Schöpferin einer erfolgreichen Beautyline. Ihr beachtliches Lebenswerk und die Erinnerung an sie bleiben uns erhalten."

Schon früh begann Christine ihre Karriere in der Film-Industrie. Im Alter von neuen Jahren spielte sie die Hauptrolle in "Rosen Resli". 1961 wurde sie mit dem Golden Globe als "Beste Nachwuchsschauspielerin" für ihre Rolle in "Stadt ohne Mitleid" ausgezeichnet. 1963 heiratete sie Tony Curtis, mit dem sie zwei Kinder bekam. Nach dem Scheitern ihrer Ehe kehrte sie nach Deutschland zurück. Neben ihrer Filmkarriere widmete sie sich außerdem dem Schreiben und brachte eine Reihe an Büchern heraus. Zudem gründete sie eine eigene Kosmetiklinie.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.