Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Hannah Arendt - Regisseurin Margarethe von Trotta
Hannah Arendt - Regisseurin Margarethe von Trotta
© Manfred Breuersbrock

Deutsch-Französische Förderkommission unterstützt Margarethe von Trotta

Film über Ingmar Bergman

In ihrer jüngsten Sitzung in Berlin hat die Deutsch-Französische Förderkommission insgesamt 632 000 Euro für die Förderung von drei Filmprojekten sowie zwei Projektentwicklungen vergeben.

Neben dem Künstlerportrait "Ingmar Bergman - Vermächtnis eines Jahrhundertgenies" von Margarethe von Trotta und Felix Moeller entstehen im Rahmen des deutsch-französischen Koproduktionsabkommens die französisch-deutsch-israelische Koproduktion "Mirco Robert" über einen jungen Israeli in Paris sowie die französisch-deutsch-türkische Koproduktion "Sibel", in deren Mittelpunkt eine taubstumme junge Türkin steht. Mit Unterstützung des Deutsch-Französischen Projektentwicklungsfonds werden das neue Projekt der französischen Regisseurin Laetitia Masson "Berliner" sowie der Spielfilm "F wie Fittko" unterstützt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.