Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
TATORT Hardcore mit Helen Barke
TATORT Hardcore mit Helen Barke
© BR / Hagen Keller

TATORT: "Hardcore"

Heute Abend ermittelt Team München

Marie Wagner (Helen Barke) wird erdrosselt in Studioräumen über einem Kaufhaus in der Münchner Innenstadt aufgefunden. Ihre Leiche liegt in einem Planschbecken, in einer Brühe aus undefinierbaren Sekreten. Unter dem Künstlernamen Luna Pink hat Marie nebenberuflich Pornos gedreht, so auch am Abend vor ihrem Tod. Das beschlagnahmte Drehmaterial des Pornoproduzenten Olli Hauer (Frederic Linkemann) gerät schnell in den Mittelpunkt der Ermittlungen: Ein Abgleich der Anmeldebögen mit der Anzahl der Laiendarsteller im Film ergibt, dass ein Darsteller mehr am Set war. Kalli Hammermann (Ferdinand Hofer) und Ritschy Semmler (Stefan Betz) machen sich an die mühsame Identifizierung der beim Dreh maskierten Darsteller, um herauszufinden, wer derjenige ist, der nicht angemeldet war.

Währenddessen befragen Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) Stella Harms (Luise Heyer), eine Freundin von Marie, um mehr über das Opfer zu erfahren. Sie finden heraus, dass Marie in einem Altenpflegeheim gearbeitet hat. Über Stella erfahren die Ermittler auch von einem Konflikt, den Marie mit Sam Jordan (Markus Hering) hatte, einem weiteren Münchner Pornoproduzenten...


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.