Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ed Sheeran in Songwriter
Ed Sheeran in Songwriter
© Berlinale

Berlinale 2018: Ed Sheeran komplettiert Special

Norwegischer Film über das Massaker vom 22. Juli vervollständigt Wettbewerb

Die Programme von Wettbewerb und Berlinale Special der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin sind abgeschlossen. Die norwegische Produktion "Utøya 22. juli" von Erik Poppe komplettiert das Wettbewerbsprogramm. Damit umfasst der diesjährige Wettbewerb 24 Filme, von denen 19 um den Goldenen und die Silbernen Bären konkurrieren.

Das Berlinale Special wird durch die Dokumentation "Songwriter" von Murray Cummings vervollständigt, die den britischen Singer-Songwriter Ed Sheeran bei der Entstehung seines aktuellen Albums begleitet und persönliche Einblicke in das Schaffen des Musikers gewährt.

Wettbewerb:

"Utøya 22. juli"
Norwegen
Von Erik Poppe
Mit Andrea Berntzen, Aleksander Holmen, Brede Fristad, Elli Rhiannon Müller Osbourne, Solveig Koløen Birkeland, Sorosh Sadat, Ada Eide
Weltpremiere

Berlinale Special Gala im Friedrichstadt-Palast:

"Songwriter"
Dokumentarfilm
Großbritannien
Von Murray Cummings
Weltpremiere


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.