Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Das perfekte Geheimnis - Frederick Lau, Karoline...d Fitz
Das perfekte Geheimnis - Frederick Lau, Karoline Herfurth, Jessica Schwarz,Elyas M'Barek, Jella Haase, Wotan Wilke Möhring und Florian David Fitz

Bora Dagtekin lüftet "Das perfekte Geheimnis"

FFA vergibt 3 Millionen Euro für neue Filmprojekte und Drehbücher

In ihrer jüngsten Sitzung hat die Kommission für Produktions- und Drehbuchförderung der Filmförderungsanstalt (FFA) insgesamt knapp 3,2 Millionen Euro vergeben. 3 Millionen Euro werden in die Herstellung von sieben neuen Filmprojekten investiert. Mit weiteren 184 000 Euro wird die Entstehung und Fortentwicklung von sechs Treatments und Drehbüchern unterstützt.

"Das perfekte Geheimnis", der mit Spannung erwartete neue Film von "Fack-Ju-Göhte"-Erfinder Bora Dagtekin, wird mit 600 000 Euro unterstützt. Dank Star-Ensemble und Dagtekin's treffsicherem Humor hat die Komödie beste Chancen auf lange Schlangen vor den Kinokassen.

Weiterhin erhalten zwei vielversprechende Dokumentarfilmprojekte Förderung: Regisseur Marten Persiel ("This Ain’t California") geht in "The Way We Were" der Frage nach, wie zukünftige Generationen den verantwortungslosen Umgang mit der Natur begreifen können. Alexander Kleider ("Berlin Rebel High School") dokumentiert in "The Meaning of Love" erneut ein alternatives Lebensmodell.

Auf dokumentarisches Neuland begeben sich Markus Goller und Oliver Ziegenbalg ("Friendship!", "25 km/h") mit "A Love Supreme", in dem sie noch lebende Jazz-Legenden portraitieren. Das Projekt erhält 25 000 Euro Drehbuchförderung. Mit 74 000 Euro wird die Fortentwicklung des Drehbuchs "Meine depressive Laufgruppe" von Annette Simon und Marcus H. Rosenmüller unterstützt, der auch die Regie übernehmen wird.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.