oder
TATORT Luna frisst oder stirbt
TATORT Luna frisst oder stirbt
© HR / Bettina Müller

TATORT: "Luna frisst oder stirbt"

Heute Abend ermittelt Team Frankfurt am Main

Nach der Veröffentlichungs-Party zu ihrem Debutroman wird die 19-jährige Autorin Luise Nathan (Jana McKinnon) tot aufgefunden. Alles sieht zunächst nach einem Selbstmord aus. Verlagschef Roland Häbler (Clemens Schick) und Lektor Marvin Gess machen sich Vorwürfe: Konnte Luise dem hohen Erwartungsdruck nicht standhalten?

Luise's Buch, in dem es um die sozial benachteiligte Teenagerin Luna geht, ist in ihren Augen eine Sensation. Luise's Mutter Friederike (Nicole Marischka), Stadträtin für Soziales, hingegen kann sich nicht vorstellen, dass ihre starke Tochter einen Selbstmord begehen würde. Bald stellen die Frankfurter Hauptkommissare Anna Janneke (Margarita Broich) und Paul Brix (Wolfram Koch) fest, dass massive Fremdeinwirkung zum Tod der jungen Frau geführt hat...


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.