oder

"Schneewittchen muss sterben" bei 3sat: Der Spielfilm von Manfred Stelzer als Wiederholung

Am 12.07.2022 (Dienstag) zeigte 3sat den Spielfilm "Schneewittchen muss sterben" von Manfred Stelzer im TV. Wann und wo der Film noch einmal gezeigt wird, ob nur im Netz oder auch im TV, erfahren Sie hier.

Der Film "Schneewittchen muss sterben" lief am Dienstag (12.07.2022) im TV.
Sie haben den Film von Manfred Stelzer um 20:15 Uhr verpasst, wollen den Film aber auf jeden Fall noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die 3sat-Mediathek. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei 3sat im linearen TV wird es in nächster Zeit leider nicht geben.

"Schneewittchen muss sterben" im TV: Darum geht es in dem Krimi

Vor sieben Jahren wurde der damals 19-jährige Tobias Sartorius in einem Indizienprozess als Mörder von Stefanie Schneeberger verurteilt. Die Dorfschönheit, die damals im Schultheater die Rolle des Schneewittchens gespielt hatte, hatte allen Männern im Ort den Kopf verdreht, auch dem Lehrer Gregor Lauterbach. Der wurde jetzt ermordet aufgefunden. Unter Verdacht gerät wieder Tobias Sartorius. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und Schauspieler in "Schneewittchen muss sterben" auf einen Blick

Bei: 3sat

Von: Manfred Stelzer

Mit: Tim Bergmann, Felicitas Woll, Vladimir Burlakov, Julian Weigend, Michael Schenk, Julius Römer, Ulrike Kriener, Sina Fredrich, Florian Bartholomäi und Sarah Horváth

Drehbuch: Henriette Piper

Kamera: Johann Feindt

Musik Moritz Freise und Biber Gullatz

Genre: Krimi

Produktionsjahr: 2013

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja

Den Trailer zu "Schneewittchen muss sterben" können Sie hier anschauen:



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.