oder

"Born for this - Mehr als Fußball" bei ARD: Wiederholung der Sportdoku online und im TV

Wann und wo Sie die Wiederholung der Sportdoku "Born for this - Mehr als Fußball" vom Dienstag (12.07.2022) schauen können, ob nur im TV oder auch digital in der Mediathek, lesen Sie hier.

Am Dienstag (12.07.2022) lief um 23:15 Uhr "Born for this - Mehr als Fußball" im TV.
Sie haben die Sendung bei ARD nicht schauen können, möchten "Born for this - Mehr als Fußball" aber auf jeden Fall noch sehen? Hier könnte die ARD-Mediathek hilfreich sein. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei ARD vorerst leider nicht geben.

"Born for this - Mehr als Fußball" im TV: Darum geht es in der Sportdoku

Über ein Jahr lang hat das Team von Warner Bros. International die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft begleitet. Auf - und vor allem abseits des Platzes, in der Kabine, bei der Familie, im Verein in Deutschland, Frankreich oder in den USA. Die Doku-Serie gewährt einmalige Einblicke in das Innenleben der deutschen Fußballnationalmannschaft in Vorbereitung auf die Europameisterschaft in England. Sie zeigt, welche Herausforderungen die Spielerinnen und das Trainer-Team zu meistern haben. Ob die Doppelbelastung von Zwillingsmutter und Torfrau Almuth Schult, Verletzungssorgen bei Alexandra Popp oder Giulia Gwinn sowie der Konkurrenzkampf um die Plätze im EM-Kader - jede Spielerin hat ihre eigene Geschichte. Mit großer Offenheit lassen die Protagonistinnen die Zuschauerinnen und Zuschauer an ihrer Reise teilhaben. Die weltweit erste serielle Dokumentation über eine Frauenfußball Nationalmannschaft behandelt dabei auch gesellschaftlich relevante Themen wie Sexismus im Fußball, Rassismus und Gleichberechtigung und löst so das Versprechen "Mehr als Fußball" ein. In der ARD Mediathek sind alle drei Folgen "Born for this - mehr als Fußball" ab dem 6. Juli 2022 zu sehen. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Born for this - Mehr als Fußball" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Thema: Sportdoku

Bei: ARD

Produktionsjahr: 2022

Länge: 60 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.