oder

"Was geschah am Montag?" bei ZDF verpasst?: Wiederholung online und im TV

Am Dienstag (12.07.2022) wurde "Was geschah am Montag?" von Tommy Wirkola im TV gezeigt. Wann und wo Sie den Spielfilm als Wiederholung sehen können, ob nur im Fernsehen oder auch online im Netz, lesen Sie hier.

Der Film "Was geschah am Montag?" lief am Dienstag (12.07.2022) im TV.
Sie haben den Film von Tommy Wirkola um 00:10 Uhr verpasst, wollen den Film aber definitiv sehen? Schauen Sie doch mal in der ZDF-Mediathek vorbei. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei ZDF im klassischen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Was geschah am Montag?" im TV: Darum geht es in dem SciFi-Film

In der nahen Zukunft darf jede Familie wegen Überbevölkerung nur noch ein Kind haben - was von der totalitären Regierung gnadenlos durchgesetzt wird. Nur mit einem Trick gelingt es Terrence zu verheimlichen, dass er sieben Töchter hat: In der Öffentlichkeit tritt immer nur eine auf und nennt sich "Karen". Als eine der jungen Frauen - genannt Monday - spurlos verschwindet, rätseln die anderen Sechs, ob ihnen der Staat auf die Spur gekommen ist oder es einen anderen Grund gibt. (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und Schauspieler in "Was geschah am Montag?" auf einen Blick

Bei: ZDF

Von: Tommy Wirkola

Mit: Noomi Rapace, Glenn Close, Willem Dafoe, Marwan Kenzari, Robert Wagner, Pål Sverre Hagen, Christian Rubeck, Cassie Clare, Tomiwa Edun und Cameron Jack

Drehbuch: Max Botkin und Kerry Williamson

Kamera: José David Montero

Musik Christian Wibe

Genre: Verschiedenes, Abenteuer, Drama und Science Fiction

Produktionsjahr: 2017

FSK: Ab 16 Jahren freigegeben

Untertitel: Ja

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.