oder

"25 Jahre Time Warp" bei Arte verpasst?: Wiederholung des Konzert online und im TV

Am Mittwoch (13.07.2022) lief "25 Jahre Time Warp" im TV. Wann und wo Sie das Konzert als Wiederholung schauen können, ob nur im Fernsehen oder auch online in der Mediathek, lesen Sie hier.

Am Mittwoch (13.07.2022) lief um 05:00 Uhr "25 Jahre Time Warp" im Fernsehen.
Wenn Sie die Sendung "25 Jahre Time Warp" bei Arte verpasst haben: Hier könnte die Arte-Mediathek nützlich sein. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei Arte vorerst leider nicht geben.

"25 Jahre Time Warp" im TV: Darum geht es in "Carl Cox, Nina Kraviz, Charlotte De Witte, Sven Väth, Amélie Lens"

25 Jahre Time Warp - eines der ikonischsten Indoor Festivals für elektronische Musik feiert ein Vierteljahrhundert Geschichte. Ein starkes Line-Up, das Überraschungen bereithält: Angeführt von den Titanen Sven Väth und Carl Cox über Nina Kraviz b2b Helena Hauff bis zu Solomun, Maceo Plex oder Pan-Pot. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"25 Jahre Time Warp": Alle und Infos in "Carl Cox, Nina Kraviz, Charlotte De Witte, Sven Väth, Amélie Lens" auf einen Blick

Thema: Konzert

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2019

Länge: 70 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.