oder

"Die Dame, die im Meer spazierte" bei Arte: Der Spielfilm von Laurent Heynemann als Wiederholung

Am Mittwoch (13.07.2022) lief "Die Dame, die im Meer spazierte" im Fernsehen. Sie haben den Film nicht schauen können? Alle Informationen zur Wiederholung online im Internet und im Fernsehen lesen Sie hier.

Der Film "Die Dame, die im Meer spazierte" lief am Mittwoch (13.07.2022) im Fernsehen.
Sie haben den Film von Laurent Heynemann um 13:45 Uhr im TV nicht schauen können, wollen "" aber dennoch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die Arte-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei Arte vorerst nicht geben.

"Die Dame, die im Meer spazierte" im TV: Darum geht es in der Komödie

Lady M. ist eine in die Jahre gekommene, eine dickköpfige, frivole und neurotische Dame, die es nicht akzeptieren kann, im Alter nicht mehr begehrt zu werden. Mit ihrem Gefährten Pompilius vertreibt sie sich die Zeit damit, kriminelle Coups zu planen und durchzuziehen. Bald wird aus ihnen ein Dreiergespann: Der Bademeister Lambert ist zwar nicht der Hellste, dafür aber jung und durchtrainiert. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Die Dame, die im Meer spazierte": Alle Schauspieler und Infos auf einen Blick

Bei: Arte

Von: Laurent Heynemann

Mit: Jeanne Moreau, Michel Serrault, Luc Thuillier, Géraldine Danon, Jean Bouchaud, Marie-Dominique Aumont, Hester Wilcox, Léa Gabriele, Lara Guirao und Mattia Sbragia

Drehbuch: Dominique Roulet, Laurent Heynemann und Frédéric Dard

Kamera: Robert Alazraki

Musik Philippe Sarde

Genre: Verschiedenes, Drama und Humor

Produktionsjahr: 1991

FSK: Ab 16 Jahren freigegeben

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.