oder

"Die Maya" nochmal sehen: Wiederholung der Dokumentation im TV und online

Am Donnerstag (14.07.2022) lief "Die Maya" im Fernsehen. Wann und wo Sie die Dokumentation als Wiederholung schauen können, ob nur im "klassischen" TV oder auch digital in der Mediathek, erfahren Sie hier.

Am Donnerstag (14.07.2022) wurde um 11:25 Uhr "Die Maya" im Fernsehen gezeigt.
Wenn Sie die Sendung "The End of the Mayans World" bei Arte nicht sehen konnten: Werfen Sie doch mal einen Blick in die Arte-Mediathek. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei Arte vorerst nicht geben.

"Die Maya" im TV: Darum geht es in "Untergang einer Hochkultur"

Im Urwald Mittelamerikas stehen seit Jahrhunderten die Pyramiden der Maya, einer Hochkultur. Was genau zu deren Untergang führte, war lange rätselhaft. Jetzt gibt es neue Entdeckungen: Der Zusammenbruch der Maya-Kultur ist eine dramatische Geschichte, in der es um Macht, Gottkönige, Klimawandel und Krieg geht. Archäologische Laser-Untersuchungen erzählen die Geschichte vom Fall der Maya-Könige. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Die Maya" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2022

Länge: 50 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.