oder

"Frankreich, mild und wild" bei Arte: Wiederholung der Naturdoku online und im TV

Am Donnerstag (18.08.2022) lief der Naturdoku "Frankreich, mild und wild" im TV. Alle Informationen zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV lesen Sie hier.

Am Donnerstag (18.08.2022) wurde um 10:55 Uhr "Frankreich, mild und wild" im TV ausgestrahlt.
Wenn Sie die Naturdoku bei Arte verpasst haben, die erste Folge der Staffel ("Im Grünen") dennoch sehen wollen: Schauen Sie doch mal in der Arte-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei Arte vorerst nicht geben.

"Frankreich, mild und wild" im TV: Darum geht es in "Im Grünen"

Dank seiner unterschiedlichen Klimazonen hat Frankreich eine vielfältige Natur zu bieten. Die Pflanzenwelt hat sich ihrer Umgebung angepasst und präsentiert diverse Farben und unterschiedliche Gerüche. Die Reise in das Herz der französischen Natur beginnt auf Korsika, das für die Vielfalt und Schönheit seiner besonders gut erhaltenen Ökosysteme bekannt ist. Anschließend führt der Weg weiter zu mediterranen Sträuchern und Steineichen in Südfrankreich über tiefe Nadelwälder in den Vogesen und Eichenwälder in Mittelfrankreich bis hin zu weiten Grünflächen in der Normandie und der Bretagne. Ebenfalls nicht zu vergessen sind die unzähligen französischen Gärten. Die Dokumentation präsentiert bezaubernde Landschaften und führt zu unterschiedlichen Menschen, die auf sehr individuelle Weise eine einzigartige und intime Beziehung zur Pflanzenwelt hegen. Es wird dabei nicht nur die beeindruckende Pflanzenwelt Frankreichs gezeigt, sondern zugleich hinterfragt, wie ein verantwortungsvoller Umgang mit der Flora und Fauna aussehen kann. Die Mysterien der Trüffelsuche werden beleuchtet und die Vereinigung von Kunst und Natur dargestellt. Außerdem: Ein Förster erklärt seine Arbeit in den tiefsten Wäldern Frankreichs, und eine Gruppe von Menschen verleiht ihrer Liebe zu Bäumen vollen Ausdruck. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Frankreich, mild und wild" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Folge: 1 / Staffel 1 ("Im Grünen")

Thema: Naturdoku

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2021

Länge: 45 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.