oder

"Im Bann der Arktis" nochmal sehen: Wiederholung der Dokumentation online und im TV

Am Montag (18.07.2022) lief der Dokumentation "Im Bann der Arktis" im Fernsehen. Alle Informationen zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV erfahren Sie hier.

Am Montag (18.07.2022) gab es um 02:15 Uhr "Im Bann der Arktis" im Fernsehen zu sehen.
Wenn Sie die Dokumentation bei 3sat verpasst haben, die erste Folge der Staffel ("Mit Klaus Scherer von Grönland nach Alaska Europas letzte Wildnis") aber noch sehen wollen: Werfen Sie doch mal einen Blick in die 3sat-Mediathek. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei 3sat im linearen Fernsehen wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"Im Bann der Arktis" im TV: Darum geht es in "Mit Klaus Scherer von Grönland nach Alaska Europas letzte Wildnis"

In den grönländischen Küstendörfern sind die Bewohner gezwungen, die Jagd aufzugeben und sich mit dem Fischfang eine neue Lebensgrundlage zu schaffen. In Island taucht das Reiseteam mit Einheimischen durch die eiskalte Silfra-Schlucht. Und während in der Tundra Klimaforschung betrieben wird, testen Autokonzerne im Städtchen Arjeplog, wie die Technik ihrer Fahrzeuge auf extreme Kälte reagiert. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Im Bann der Arktis" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Folge: 1 / Staffel 1 ("Mit Klaus Scherer von Grönland nach Alaska Europas letzte Wildnis")

Thema: Dokumentation

Bei: 3sat

Produktionsjahr: 2013

Länge: 45 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.