oder

"Jane Birkin - Muse, Sexsymbol, Ikone" nochmal sehen: Wiederholung der Dokumentation im TV und online

Am Sonntag (17.07.2022) lief "Jane Birkin - Muse, Sexsymbol, Ikone" im Fernsehen. Wann und wo Sie die Dokumentation als Wiederholung sehen können, ob nur im "klassischen" TV oder auch online in der Mediathek, erfahren Sie hier.

Am Sonntag (17.07.2022) lief um 22:45 Uhr "Jane Birkin - Muse, Sexsymbol, Ikone" im Fernsehen.
Sie haben "Jane Birkin, simple icône" nicht schauen können, wollen die Ausgabe aber definitiv noch sehen? Hier könnte die Arte-Mediathek hilfreich sein. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei Arte in der nächsten Zeit leider nicht geben.

"Jane Birkin - Muse, Sexsymbol, Ikone" im TV: Darum geht es in der Dokumentation

Ihre Ponyfrisur, ihr britischer Akzent und ihre Beziehung zu Serge Gainsbourg sind Jane Birkins Markenzeichen. Nach zahlreichen kommerziellen Komödienerfolgen gelang es der Schauspielerin und Sängerin, sich als Charakterdarstellerin neu zu erfinden. Das Porträt zeichnet in Archivaufnahmen und Interviews das Bild einer Künstlerin, die sich auch für den Umweltschutz und für Menschenrechte engagiert. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Jane Birkin - Muse, Sexsymbol, Ikone" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2018

Länge: 60 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.