oder

"Utopia" nochmal sehen: Wiederholung der Dokumentation im TV und online

Am Mittwoch (20.07.2022) lief "Utopia" im TV. Wann und wo Sie die Dokumentation als Wiederholung schauen können, ob nur im "klassischen" TV oder auch online in der Mediathek, erfahren Sie hier.

Am Mittwoch (20.07.2022) gab es um 00:55 Uhr "Utopia" im TV zu sehen.
Sie haben die Sendung bei ZDF verpasst, wollen "Utopia" aber definitiv noch sehen? Schauen Sie doch mal in der ZDF-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei ZDF im linearen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Utopia" im TV: Darum geht es in "Irre Visionen in Silicon Valley"

Erfinder und Ingenieure, Genies und Risiko-Investoren aus dem Silicon Valley verändern unsere Welt grundsätzlich in atemberaubendem Tempo und Umfang. Gehirnforschung, Genetic Engineering, politische Entscheidungsprozesse, menschliche Beziehungen, Architektur und Materialforschung, Transportwesen, Tourismus - nichts bleibt unberührt. 2016 führte die Dokumentation "Schöne Neue Welt" von Angela Andersen und Claus Kleber Millionen Zuschauern vor Augen wie der Tsunami von Innovationen weit mehr erfasst als die Welt des Internets. In weniger als zwanzig Jahren wurden fünf Milliarden Menschen mit tragbaren Supercomputern ausgestattet, vernetzt mit dem gesamten Wissen und Unsinn der Menschheit. Unheimlich. Und unheimlich, wie fast geräuschlos das ging - bis 2016 mit dem Doppelschlag Brexit und Trump unkalkulierbare Folgen sichtbar wurden. "Utopia" ist ein aktueller, kritischer Blick auf diese Entwicklungen. Die Schockwellen von Brexit, Trump, dem Sturm aufs Kapitol et cetera, haben kaum Einsicht ins Silicon Valley getragen. Noch immer sträuben sich die mächtigsten Player dagegen, sich der Verantwortung zu stellen und gesellschaftliche Kontrolle zuzulassen. "Utopia" zeigt, wie die Treiber des Geschehens mit wachsender Beschleunigung vorangehen, immer umfassender. Ihre Vektoren weisen ins Metaverse, ein digitales, alle Plattformen einschließendes Über-Universum, eine erschreckend realistische Allmachtsfantasie - oberhalb der vertrauten Universen von Politik, Wirtschaft, Finanzen, Privatleben, Intimem und Öffentlichem, Individuum und Gesellschaft, Spiel und realer Macht. Virtuelles und reales Leben sollen zu Einem verschmelzen. (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Utopia" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: ZDF

Produktionsjahr: 2022

Länge: 45 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.