oder

"Watzmann ermittelt" bei ARD: Wiederholung von Folge 6, Staffel 2 online und im TV

Am Mittwoch (27.07.2022) lief eine weitere Folge der Krimiserie "Watzmann ermittelt" im TV. Alle Infos zur Wiederholung online und im Fernsehen. Alles zu "Watzmann ermittelt" erfahren Sie hier.

Am Mittwoch (27.07.2022) wurde um 18:50 Uhr eine weitere Folge "Watzmann ermittelt" im Fernsehen ausgestrahlt.
Sie haben die Krimiserie bei ARD nicht sehen können und möchten die Folge 6 aus Staffel 2 ("Dritter Frühling") aber auf jeden Fall noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die ARD-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei ARD im klassischen TV wird es in nächster Zeit leider nicht geben.

"Watzmann ermittelt" im TV: Darum geht es in "Dritter Frühling"

Alma Reger hat eine Wunde an der Schläfe und ein Hämatom am Handgelenk - und liegt tot hinter dem Ausflugslokal Bergblick. Die Kellnerin erinnert sich, dass die Frau mehrfach mit einem "sehr viel jüngeren" Mann zu Gast war. Wie sich zeigt, lebte die ältliche Rathausangestellte nach einer Erbschaft bereits seit Jahren in einer edlen Seniorenresidenz. Dort entpuppt sich der rumänischer Pfleger Sergiu Radu als ihr Freund. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und Darsteller in "Watzmann ermittelt" auf einen Blick

Folge: 6 / Staffel 2 ("Dritter Frühling")

Bei: ARD

Mit: Andreas Giebel, Peter Marton, Ines Lutz, Barbara Weinzierl, Kathrin von Steinburg, Leonie Brill, Nepo Fitz, Genoveva Mayer, Sarah Thonig und Martin Thaler

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2021

Länge: 55 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.