oder

"Spuren und Wunden der NSU-Morde" bei Arte im Live-Stream und TV: So sehen Sie die Dokumentation

Heute, am 20.07.2022, läuft "Spuren und Wunden der NSU-Morde" im TV. Wann und wo Sie die Dokumentation sehen können, lesen Sie hier. Außerdem: Alle Infos zum Live-Stream und zu der Wiederholung sowie eine Übersicht der nächsten TV-Termine von "Spuren und Wunden der NSU-Morde".
Am 20.07.2022 läuft "Spuren und Wunden der NSU-Morde" im Fernsehen.
Wer "Spuren und Wunden der NSU-Morde" auf keinen Fall verpassen will, der sollte um 22:30 Uhr bei Arte einschalten, denn hier läuft die Sendung. Für alle, die eher im Netz fernsehen: Arte bietet online auch einen Livestream an.

"Spuren und Wunden der NSU-Morde" heute im Livestream und TV: Darum geht es in der Show

Zwischen September 2000 und April 2007 wurden acht Männer mit türkischen Wurzeln, ein Mann griechischer Abstammung und eine deutsche Polizistin ermordet. Die Ermittlungen wurden zunächst ausschließlich im Umfeld der nicht-deutschen Opfer mit Verdacht auf Drogenhandel und organisierte Kriminalität geführt. Nach einem gescheiterten Bankraub führte die Spur schließlich zu der rechtsextremen Terrorgruppe "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU). Nach dem Suizid der beiden Haupttäter begann 2013 der Prozess gegen die einzige Überlebende des NSU-Trios, Beate Zschäpe, sowie vier mutmaßliche Helfer und Unterstützer. Der Hass, der das NSU-Trio bei der Auswahl ihrer Opfer leitete, richtete sich gegen die zweite und dritte Generation der Deutschtürken. Eine Generation, die sich darauf verlassen hatte, dass der Staat Rassismus nicht duldet und sie davor schützen würde. Stattdessen versagten die Institutionen: Die Ermittlungen in den Mordfällen selbst waren geleitet von Misstrauen, Ressentiments und rassistischen Motiven. Die NSU-Morde sind mehr als menschliche Schicksale, sie sind für die zweite und dritte Einwanderergeneration ein dramatischer Wendepunkt in ihrem Verhältnis zu Deutschland und ihrer Sehnsucht nach einer Heimat, die Deutschland vielleicht einmal war. Auf die Suche nach den Spuren der NSU-Morde begibt sich der Dokumentarfilm der Regisseurin Aysun Bademsoy - ein Film, der das Scheitern von Ermittlern und Justiz beleuchtet und den Angehörigen der Opfer endlich eine Stimme gibt.

Wiederholung von "Spuren und Wunden der NSU-Morde" online in der Arte-Mediathek Arte und im TV

Für alle, die "Spuren und Wunden der NSU-Morde" heute, am 20.07.2022 um 22:30 Uhr, nicht sehen können: Werfen Sie doch einfach mal einen Blick in die Arte-Mediathek. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. Eine Wiederholung im TV bei Arte wird es vorerst nicht geben. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung auch online in der Mediathek vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen.

"Spuren und Wunden der NSU-Morde" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Datum: 20.07.2022 (Erstausstrahlung)

Bei: Arte

Thema: "Dokumentation"

Produktionsjahr: 2019

Länge: 55 Minuten (Von 22:30 bis 23:25 Uhr)

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.