oder

"Mafioso" bei Arte im Livestream und TV: So sehen Sie die Dokumentation

Wann und wo Sie heute, am 20.07.2022, die Dokumentation "Mafioso" im Fernsehen sehen können, lesen Sie hier. Weiterhin verraten wir Ihnen alle Infos zum Livestream online und zu der Wiederholung in der Mediathek sowie die nächsten TV-Termine von "Mafioso".
Heute, am 20.07.2022, läuft "Mafioso" im TV.
Wer "Mafioso" mit "Im Herz der Finsternis" auf gar keinen Fall verpassen will, der sollte um 23:25 Uhr bei Arte einschalten, denn hier läuft die Sendung. Wer lieber im Netz fernsieht: Arte bietet online auch einen Live-Stream an.

"Mafioso" heute im Live-Stream und TV: Darum geht es in "Im Herz der Finsternis"

Der Dokumentarfilm erzählt, wie drei sogenannte "Ehrenmänner" der Cosa Nostra in den frühen 90er Jahren mit der italienischen Justiz zusammenarbeiteten, um ihre Haftstrafen abzumildern. Damit sie nicht erkannt werden, wurden die Protagonisten an anonymen Orten und mit verdeckten Gesichtern gefilmt. Nüchtern erzählen sie vor der Kamera, wie sie der Geheimorganisation beitraten, welche Verbrechen sie in ihrem Namen begingen und warum sie schließlich den Eid brachen, den sie bei ihrem Initiationsritual einst geschworen hatten. Giovanni Brusca organisierte das Attentat auf Richter Falcone und löste die Bombe aus, die ihn tötete. Francesco Paolo Anzelmo gehörte zum Mordkommando für den General Dalla Chiesa, der Palermo von der Mafia befreien wollte. Auf Befehl der Organisation brachte er außerdem zwei seiner Onkel kaltblütig um. Giuseppe Marchese war der Lieblingsneffe von Filippo Marchese, dem psychopathischen Oberhaupt der Marchese-Familie. Dieser hatte im Hafen von Palermo ein "Todeszimmer" eingerichtet, wo in Ungnade gefallene Mafia-Kollegen gefoltert, erwürgt und in Salzsäure aufgelöst wurden. Die drei Männer erzählen vom Alltag in der Mafia und von den zahlreichen Morden, die sie in deren Namen begangen haben. Sie geben Einblicke hinter die Kulissen des Clans von Toto Riina, dem Paten, dem sie einst treu ergeben waren.

"Mafioso" online sehen: Arte-Mediathek Arte und Wiederholung im TV

Für alle, die "Mafioso" heute, am 20.07.2022 um 23:25 Uhr, nicht schauen können: Werfen Sie doch mal einen Blick in die Arte-Mediathek. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. Eine Wiederholung im TV wird es bei Arte vorerst nicht geben. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen.

"Mafioso" heute im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Datum: 20.07.2022 (Erstausstrahlung)

Bei: Arte

Thema: "Dokumentation"

Produktionsjahr: 2022

Länge: 50 Minuten (Von 23:25 bis 00:15 Uhr)

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.