oder

"Echtes Leben" bei MDR: Wiederholung der Reportagereihe online und im TV

Wann und wo Sie die Wiederholung der Reportagereihe "Echtes Leben" vom Montag (25.07.2022) sehen können, ob nur im TV oder auch digital in der Mediathek, lesen Sie hier.

Am Montag (25.07.2022) gab es um 02:10 Uhr "Echtes Leben" im TV zu sehen.
Sie haben die Sendung bei MDR verpasst, wollen "Echtes Leben" aber auf jeden Fall noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die MDR-Mediathek. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei MDR vorerst nicht geben.

"Echtes Leben" im TV: Darum geht es in der Reportagereihe

Sabine und Gode stehen vor zwei Jahren schon kurz vor der Trennung. Es klappt nicht mehr zwischen ihnen. Im Nachhinein, so ist sich Sabine sicher, "war da schon etwas in seinem Kopf". Die Diagnose kommt prompt: Hirntumor der schlimmsten Art; unheilbar. Sabine spürt sofort, dass sie bei Gode bleiben möchte; sie heiraten. Der Hirntumor stellt das Paar vor neue Herausforderungen: Gode, der immer alles wusste, weiß vieles immer noch, kann es aber nicht mehr aussprechen. Von Tag zu Tag gehen die Worte verloren. Der Tumor blockiert das Sprachzentrum. Sabine, die immer leidenschaftlich gern mit Gode diskutiert hat, muss raten und dabei jede Aufregung vermeiden. Die Gefühlsausschläge bei Gode werden durch den Tumor immer extremer. Und das kann einen epileptischen Anfall auslösen. Filmemacherin Julia Horn hat Gode und Sabine fünf Monate lang begleitet. Ihr Film zeigt, wie Sabine ihr Leben auf die Krankheit ihres Mannes einstellt. Wie sie nach Lösungen sucht, die gemeinsame Zeit, die ihnen bleibt, doch noch schön zu machen. In ungewohnter Offenheit spricht das Paar über seine Gedanken und Gefühle; über die Veränderung der Beziehung und über den Tod. Online first ab 24. April in der ARD Mediathek (Quelle: MDR, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Echtes Leben" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: Reportagereihe

Bei: MDR

Produktionsjahr: 2022

Länge: 30 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.