oder
Der große Eisenbahnraub 1963
Der große Eisenbahnraub 1963
© KSM GmbH

"Der große Eisenbahnraub 1963" bei 3sat verpasst?: "Die Geschichte der Polizisten" - Wiederholung online und im TV

Am Freitag (22.07.2022) lief "Der große Eisenbahnraub 1963" im TV. Sie haben den Film verpasst? Alle Infos zur Wiederholung online in der Mediathek und im Fernsehen lesen Sie hier.

Der Spielfilm "Der große Eisenbahnraub 1963" lief am Freitag (22.07.2022) im TV.
Sie haben den Spielfilm "Die Geschichte der Polizisten" von James Strong um 20:15 Uhr im Fernsehen verpasst, wollen den Film aber dennoch sehen? Schauen Sie doch mal in der 3sat-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei 3sat vorerst leider nicht geben.

"Der große Eisenbahnraub 1963" im TV: Darum geht es in "Die Geschichte der Polizisten"

Am 8. August 1963 erfuhr Großbritannien aus den Nachrichten vom größten Postraub in der Geschichte des Landes. Ein ganzer Zug wurde entführt - was niemand für möglich gehalten hätte. Wie haben die Gauner das geschafft? "Der große Eisenbahnraub 1963" präsentiert inzwei Teilen den ganzen Coup - in dieser Folge aus der Perspektive der Polizei. Tommy Butler und sein Eliteteam sind den Zugräubern immer dicht auf den Fersen. Doch können sie diese hinter Gittern bringen, bevor sie das Land verlassen haben? Und selbst wenn sie die Gauner fangen: Wo ist das Geld? (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Der große Eisenbahnraub 1963": Alle Schauspieler und Infos in "Die Geschichte der Polizisten" auf einen Blick

Bei: 3sat

Von: James Strong

Mit: Jim Broadbent, James Fox, George Costigan, Bradley Snelling, Richard Hope, Alexa Morden, Tim Pigott Smith, Robert Glenister, Tom Chambers und Nick Moran

Drehbuch: Chris Chibnall und Rob Ryan

Kamera: Gary Shaw

Musik Glenn Gregory

Genre: Verschiedenes, Drama und Krimi

Produktionsjahr: 2013

FSK: Ab 16 Jahren freigegeben

Originaltitel: "The Great Train Robbery"

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.