oder

"Bonnie und Clyde - Ein Leben auf der Flucht" nochmal sehen: Wiederholung der Dokumentation online und im TV

Am Freitag (22.07.2022) lief "Bonnie und Clyde - Ein Leben auf der Flucht" im Fernsehen. Wann und wo Sie die Dokumentation als Wiederholung sehen können, ob nur im "klassischen" TV oder auch online in der Mediathek, erfahren Sie hier.

Am Freitag (22.07.2022) wurde um 21:45 Uhr "Bonnie und Clyde - Ein Leben auf der Flucht" im Fernsehen übertragen.
Sie haben "Bonnie und Clyde - Ein Leben auf der Flucht" nicht schauen können, wollen die Ausgabe aber definitiv noch schauen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die 3sat-Mediathek. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei 3sat im linearen Fernsehen wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Bonnie und Clyde - Ein Leben auf der Flucht" im TV: Darum geht es in der Dokumentation

Mehrfach wurde die Geschichte des wohl berühmtesten Gangsterpaars der amerikanischen Geschichte, Bonnie Parker und Clyde Barrow, verfilmt. Doch die Realität war anders. 2004 kam das Tagebuch von Blanche Barrow an die Öffentlichkeit. Clydes Schwägerin stand den Beiden ganz nahe, denn sie war mit Bonnie und Clyde auf der Flucht. Zudem kommen im Film Menschen zu Wort, die Blanche, Bonnie und Clyde noch persönlich erlebt haben. Blanche Barrows Aufzeichnungen bieten einen völlig neuen Einblick in das Leben des berüchtigten Paars. Dabei wird klar: Mit Hollywoodglamour hatte es nichts zu tun. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Bonnie und Clyde - Ein Leben auf der Flucht" im TV auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: 3sat

Produktionsjahr: 2013

Länge: 45 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.