oder

"Harry Belafonte - zwischen Calypso und Gerechtigkeit" bei Arte: Wiederholung der Dokumentation im TV und online

Wo und wann Sie die Wiederholung der Dokumentation "Harry Belafonte - zwischen Calypso und Gerechtigkeit" vom Freitag (22.07.2022) sehen können, ob im Fernsehen oder auch digital in der Mediathek, lesen Sie hier.

Am Freitag (22.07.2022) wurde um 22:45 Uhr "Harry Belafonte - zwischen Calypso und Gerechtigkeit" im TV gezeigt.
Sie haben die Sendung bei Arte nicht schauen können, wollen "Harry Belafonte - zwischen Calypso und Gerechtigkeit" aber definitiv noch sehen? Hier könnte die Arte-Mediathek nützlich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei Arte im klassischen TV wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Harry Belafonte - zwischen Calypso und Gerechtigkeit" im TV: Darum geht es in der Dokumentation

Viele Menschen lieben Belafonte für sein Charisma und seine Musik. Doch nur wenige wissen, dass er seine Stimme immer genutzt hat, um politisch Einfluss zu nehmen. Er trug maßgeblich zum Erfolg der Bürgerrechtsbewegung bei. Mit seiner Hilfe wurde Martin Luther King jr. zur Ikone des Kampfes um Gerechtigkeit. Belafonte gelang es, die Türen des Showgeschäfts für andere schwarze Künstler zu öffnen. Sängerinnen wie Miriam Makeba haben durch seine Unterstützung in den USA Fuß gefasst. Auch im Filmgeschäft hat Belafonte viel erreicht. Nicht nur als Schauspieler, auch als Produzent. So hätte es ohne Belafonte weder einen der ersten schwarzen Western gegeben noch den legendären Hip-Hop Film "Beatstreet", der 1984 ein weltweites Beben in der Jugendszene auslöste. Belafonte ist Schauspieler, Sänger, Entertainer - doch seine Berufung fand er im Aktivismus. Inzwischen ist Belafonte 95 Jahre alt und hat sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Diese Filmdokumentation porträtiert Belafontes wichtigsten Stationen, lässt seine Familie, Freunde und Kollegen zu Wort kommen und zeigt die schönsten Momente seines langjährigen Bühnenlebens. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Harry Belafonte - zwischen Calypso und Gerechtigkeit" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: Arte

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2022

Länge: 90 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.