oder

"Guédelon II. Die Burg-Baustelle" bei Arte: Wiederholung der Dokumentation online und im TV

Am Freitag (22.07.2022) lief "Guédelon II. Die Burg-Baustelle" im TV. Wann und wo Sie die Dokumentation als Wiederholung schauen können, ob nur im Fernsehen oder auch digital in der Mediathek, erfahren Sie hier.

Am Freitag (22.07.2022) lief um 00:40 Uhr "Guédelon II. Die Burg-Baustelle" im TV.
Sie haben die Sendung bei Arte nicht sehen können, wollen "Guédelon II. Die Burg-Baustelle" aber definitiv noch sehen? Schauen Sie doch mal in der Arte-Mediathek vorbei. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei Arte im klassischen Fernsehen wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"Guédelon II. Die Burg-Baustelle" im TV: Darum geht es in der Dokumentation

In der französischen Gemeinde Treigny im Burgund liegt eine besondere Baustelle - seit 1997 entsteht dort eine mittelalterliche Burg. Das Besondere an dem weltweit größten archäologischen Experiment: Die Burg wird ausschließlich mit Werkzeugen, Materialien und Techniken des 13. Jahrhunderts errichtet. Der Dokumentarfilm begleitet das 21. Baujahr, in dem drei Großprojekte umgesetzt werden sollen. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und in "Guédelon II. Die Burg-Baustelle" auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2019

Länge: 95 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.