oder

Film-Tipps heute am Samstag (23.07.2022) "Spur des Falken", "Der Spion von nebenan" und "Maximum Risk"

Mit den Film-Tipps für das Wochenende sind Sie heute bestens informiert, egal ob SciFi-Film, Actionfilm oder Actionkomödie: Wir haben wieder sechs schöne Spielfilme aus dem TV-Programm für Sie herausgesucht, damit Sie am heutigen Samstag nur das Beste zu sehen bekommen. Es erwarten Sie namhafte Schauspieler und Schauspielerinnen wie Dave Bautista, Chris Pine, Gojko Mitic und Jean Servais. Das sind unsere Film-Empfehlungen:

Western: "Spur des Falken" mit Gojko Mitic und Hannjo Hasse (20:15 Uhr auf MDR)

Nachdem in den Black Hills Gold gefunden worden ist, kämpft Dakota-Häuptling Weitspähender Falke gegen die eindringenden Goldsucher und Spekulanten. Aber gelingt es ihm sie auf Dauer aus seinem Gebiet zu verdrängen?.

Actionkomödie: "Der Spion von nebenan" mit Dave Bautista und Chloe Coleman (20:15 Uhr auf Sat.1)

Muskelpaket Dave Bautista alias JJ muss sich mit einer Neunjährigen herumschlagen: CIA-Agent JJ erhält nach einer missglückten Operation einen neuen Auftrag. Gemeinsam mit der Analystin Bobbi soll er die Wohnung der alleinerziehenden Mutter Kate überwachen - wäre da bloß nicht deren clevere Tochter Sophie, die die Spione entlarvt und als Gegenleistung für ihr Schweigen knallharte Forderungen stellt .

Spannender Actionfilm: "Maximum Risk" mit Jean-Claude Van Damme und Natasha Henstridge (22:00 Uhr auf ZDFneo)

Bisher hat Inspektor Alain Moreau nichts von der Existenz seines Zwillingsbruders Mikhail Suverov gewusst. Jetzt liegt dieser vor ihm erschossen auf der Straße. Die Spuren führen ihn ins New Yorker Russenviertel. Dort trifft er die attraktive Bardame Alex. Die Geliebte seines Bruders ahnt, warum er sterben musste: Mikhail wollte aus den Mafia-Kreisen aussteigen. Alain schwört bittere Rache.

Action: ⭐⭐⭐ Spannung: ⭐ Erotik: ⭐

Romantischer SciFi-Film: "Den Sternen so nah" mit Asa Butterfield und Britt Robertson (22:15 Uhr auf Super RTL)

Gardner Elliot, der erste auf dem Mars geborene Mensch, kommt mit 16 auf die Erde und begibt sich auf die Suche nach seinem leiblichen Vater. Doch niemand weiß, wie lange Gardners Körper die ungewohnte Schwerkraft aushalten kann.

Action: ⭐⭐⭐ Romantik: ⭐⭐

Spannender Actionthriller: "Jack Ryan: Shadow Recruit" mit Chris Pine und Kevin Costner (22:25 Uhr auf Sat.1)

Als Wall-Street-Analyst getarnt, deckt Jack Ryan eine Verschwörung auf, die die US-Wirtschaft lahmlegen soll.

Action: ⭐⭐⭐ Spannung: ⭐⭐ Romantik: ⭐

Spannender Krimi: "Rififi" mit Jean Servais und Carl Möhner (22:50 Uhr auf 3sat)

Nach fünf Jahren wird Tony "der Sanfte", ein Pariser Gangster, aus dem Gefängnis entlassen. Nur sein Freund und Geschäftspartner, der junge Jo, hält ihm noch die Treue. Als Tony, Jo und zwei weitere hoch spezialisierte Komplizen einen Juwelenraub planen, wird daraus ein spektakulärer Coup. Der Plan gelingt. - Jules Dassin inszenierte in "Rififi" meisterhaft eine der berühmtesten Einbruchsszenen der Filmgeschichte. Einst war Tony le Stéphanois ein berühmt-berüchtigter Gangster.

Anspruch: ⭐⭐ Action: ⭐⭐⭐⭐ Spannung: ⭐⭐⭐



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.