oder

"TanzAlarm" nochmal sehen: Wiederholung der Kindershow online und im TV

Am Samstag (24.09.2022) lief der Kindershow "TanzAlarm" im TV. Alle Infos zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV erfahren Sie hier.

Am Samstag (24.09.2022) gab es um 10:35 Uhr "TanzAlarm" im Fernsehen zu sehen.
Sie haben die Sendung bei KiKa nicht sehen können, wollen "TanzAlarm" aber auf jeden Fall noch sehen? Hier könnte die KiKa-Mediathek hilfreich sein. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei KiKa im klassischen TV wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"TanzAlarm" im TV: Darum geht es in "In der Bücherei"

In der Bücherei: Auf der Straße vor einer Bücherei verliert eine junge Frau ein Buch mit dem verlockenden Titel ‘Tanzen'. Zum Glück hat der TanzTapir das gesehen, hebt das Buch auf und eilt der Frau hinterher, natürlich auch, weil er denkt, dass der Titel des Buches bestimmt was mit der Bücherei zu tun hat. Weit gefehlt, in der Bücherei wird nicht getanzt, sondern nur gelesen und das in größter Stille. Nicht nur, dass keiner mit ihm tanzen möchte, zu allem Überfluss erzeugen seine Schuhsohlen einen komischen Sound - zwischen Gummigequietsche und Pupskissen. Jede Bewegung eine Ruhestörung. Die Büchereibesucher rasten aus. Singa und die TA-Kids eilen herbei und bekommen Unterstützung von Kai, der zufällig an diesem Tag eine Lesung in der Bücherei halten soll. Mit vereinten Kräften sorgen sie für Ruhe auf der einen und für musikalische Bewegung auf der anderen Seite. (Quelle: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "TanzAlarm" im TV auf einen Blick

Thema: Kindershow

Bei: KiKa

Mit: Singa Gätgens und Volker Rosin

Produktionsjahr: 2019

Länge: 10 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.