oder

"erLesen" bei 3sat: Wiederholung Literaturmagazin online und im TV

Am Sonntag (18.09.2022) lief Literaturmagazin "erLesen" im Fernsehen. Alle Infos zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV lesen Sie hier.

Am Sonntag (18.09.2022) gab es um 10:05 Uhr "erLesen" im Fernsehen zu sehen.
Wenn Sie die Sendung "erLesen" bei 3sat nicht sehen konnten: Schauen Sie doch mal in der 3sat-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei 3sat in der nächsten Zeit leider nicht geben.

"erLesen" im TV: Darum geht es in Literaturmagazin

Das Büchermagazin "erLesen" ist zurück aus der Sommerpause und startet frisch in den Herbst mit grandiosen Gästen. Heinz Sichrovsky begrüßt Kabarettistin Lisa Eckhart, Schriftstellerin Elke Heidenreich und Theatermacher Paulus Manker. Eine explosive Mischung eloquenter Gäste verspricht beste Unterhaltung. Schon in ihrem Debütroman "Omama" sorgte die Kabarettistin Lisa Eckhart für große Diskussionen. Mit ihrem Bühnen-Alter-Ego ist sie immer wieder für shitstormtaugliche Provokationen gut. Mit einem Knall ist nun auch ihr zweiter Roman "Boum" erschienen: Ein burleskes Figurenpersonal, gefüllt mit Elementen verschiedener Genres. Comic, Krimi, Horror, Erotik-, Liebes- und Abenteuerroman gemischt mit bitterböser Satire ergeben die Geschichte einer jungen Österreicherin, die der Liebe nach Paris folgt und dort allerhand erlebt. Provokateur ist auch das richtige Stichwort für Paulus Manker: Das Enfant terrible des heimischen Theaters beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit der Künstlerin und Muse-Dame Alma Mahler-Werfel. In seinem neuen Buch "Das große Alma Mahler Album" präsentiert er nun Fotos aus Almas Leben und Lieben, wie es sie bisher noch nie zu sehen gab - alle aus seiner Privatsammlung. Sie ist eine der bekanntesten und launigsten Literaturkritikerinnen des deutschsprachigen Raums: Elke Heidenreich. In ihrem Leben ist sie von Florenz bis nach China, von Berlin nach Amerika gereist und überall hat sie sich umgesehen und ihre eigenen Entdeckungen gemacht. In "Ihr glücklichen Augen" nimmt sie uns mit kurzen Geschichten mit zu ihren weiten Reisen und erzählt von besonderen Straßen, gutem Essen und von ihrer unstillbaren Neugier in fremden Ländern und Städten. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"erLesen" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Thema: Literaturmagazin

Bei: 3sat

Mit: Heinz Sichrovsky

Produktionsjahr: 2022

Länge: 50 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.