oder
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon
© Majestic Filmverleih GmbH

"Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon" bei 3sat: Die Wiederholung online und im TV

Am 24.07.2022 (Sonntag) zeigte 3sat den Spielfilm "Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon" von Florian Gallenberger im Fernsehen. Wann und wo der Streifen noch einmal ausgestrahlt wird, ob nur digital oder auch im klassischen Fernsehen, lesen Sie hier.

Im Fernsehen wurde am Sonntag (24.07.2022) der Spielfilm "Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon" ausgestrahlt.
Sie haben den Film von Florian Gallenberger um 16:40 Uhr nicht schauen können, wollen den Film aber definitiv noch sehen? Hier könnte die 3sat-Mediathek nützlich sein. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei 3sat im klassischen Fernsehen wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon" im TV: Darum geht es in der Komödie

Schorsch (Elmar Wepper) redet nicht gerne. Tagtäglich arbeitet er in seiner Gärtnerei, am Abend schweigen seine Frau Monika (Monika Baumgartner) und er sich an oder sie streiten mit der gemeinsamen Tochter Miriam (Karolina Horster), die nun auf einmal Kunst studieren und auf keinen Fall in die Fussstapfen ihrer Eltern treten möchte. Damit nicht genug: Die Gärtnerei steht kurz vor dem Konkurs. So richtig frei fühlt Schorsch sich nur in der Luft, wenn er mit seinem geliebten Doppeldecker Runden dreht. Als eines Tages einer seiner Kunden beanstandet, der Farbton seines Golfplatzes sei nach der Pflege durch Schorsch nicht grün genug, platzt dem Gärtner der Kragen. "Grüner wird's nicht", sagt er, besteigt kurzerhand sein Flugzeug und fliegt davon. Über den Wolken sind seine Sorgen weg. Allerdings ist der Doppeldecker in die Jahre gekommen und Schorsch muss schon bald notlanden. Doch an eine Rückkehr nach Hause denkt er noch lange nicht. "Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon" ist eine Tragikomödie des deutschen Regisseurs Florian Gallenberger, der damit einen Roman von Jokel Tschiersch verfilmte. In den Hauptrollen sind Elmar Wepper ("Kirschblüten - Hanami", "Dreiviertelmond"), Monika Baumgartner ("Der Bergdoktor") und Emma Bading ("Play") zu sehen. Die Nebenrollen sind nicht weniger bekannt besetzt: Es spielen Sunnyi Melles, Ulrik Tukur, Gudrun Ritter und Bernd Stegemann. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon" im TV: Alle Infos und Schauspieler auf einen Blick

Bei: 3sat

Von: Florian Gallenberger

Mit: Elmar Wepper, Emma Bading, Monika Baumgartner, Dagmar Manzel, Ulrich Tukur, Sunnyi Melles, Karolina Horster, Gudrun Ritter, Michael Hanemann, Tilman Pörzgen, Gilbert von Sohlern, Tatja Seibt und Mathias Herrmann

Drehbuch: Gernot Gricksch und Florian Gallenberger

Kamera: Daniela Knapp

Musik Enis Rotthoff

Genre: Humor und Krimi

Produktionsjahr: 2018

Originaltitel: "Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon"

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja

Den Trailer zu "Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon" können Sie hier anschauen:



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.