oder

"NZZ Format" bei 3sat: Wiederholung der Reportagereihe online und im TV

Am Sonntag (24.07.2022) lief der Reportagereihe "NZZ Format" im TV. Alle Infos zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV lesen Sie hier.

Am Sonntag (24.07.2022) lief um 19:10 Uhr "NZZ Format" im TV.
Sie haben die Sendung bei 3sat verpasst, möchten "NZZ Format" aber definitiv noch sehen? Schauen Sie doch mal in der 3sat-Mediathek vorbei. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei 3sat vorerst nicht geben.

"NZZ Format" im TV: Darum geht es in der Reportagereihe

Ihre gewaltigen Wurzeln und Kronen sind Lebensraum für Fische, Reptilien und Vögel. Gleichzeitig schützen Mangroven die Küsten vor Hochwasser und Wirbelstürmen, und sie sind eine wertvolle Waffe gegen den Klimawandel. Denn Mangroven können fünfmal mehr CO2 speichern als andere Bäume. Doch seit den 1980er-Jahren ist mehr als ein Drittel der globalen Mangrovenbestände verschwunden: abgeholzt für oft illegale Bauprojekte, abgestorben, weil Frischwasserzuflüsse für die Mangrovenwälder gestoppt wurden. Das hat dramatische Folgen für die Umwelt und die Bewohnenden der Küsten. Zum Bespiel in Mexiko. Die Fischbestände schrumpfen, die Lebensgrundlage verschwindet - für Menschen und Tiere. Aber immer mehr Anwohnende wehren sich. Und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler entwickeln Wiederaufforstungsprogramme. Ein "NZZ Format" aus Mexiko über Menschen, die sich selbst in Gefahr begeben, um die Mangroven in ihrer Heimat zu retten. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "NZZ Format" im TV auf einen Blick

Thema: Reportagereihe

Bei: 3sat

Produktionsjahr: 2022

Länge: 30 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.