oder

"Katie Fforde" nochmal sehen: Wiederholung online und im TV

Am Sonntag (24.07.2022) lief "Katie Fforde" im Fernsehen. Sie haben den Streifen nicht sehen können? Alle Informationen zur Wiederholung online im Netz und im TV lesen Sie hier.

Am Sonntag (24.07.2022) lief der Spielfilm "Katie Fforde" im TV.
Sie haben den Film von Frauke Thielecke um 20:15 Uhr im TV verpasst, wollen ihn aber auf jeden Fall noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die ZDF-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei ZDF vorerst leider nicht geben.

"Katie Fforde" im TV: Darum geht es in dem Romantikdrama

Die alleinerziehende Hotelbesitzerin Paula und ihre Freundin Emily konnten sich schon immer aufeinander verlassen. In einer Liebeskrise zieht Emily ins "Seaside Hotel" und unterstützt Paula. Als Emily wenige Tage vor der Hochzeit ihren Verlobten mit einer anderen erwischt und Paula klar wird, dass im Notfall niemand für ihre neunjährige Tochter da sein wird, beschließen die beiden, zu heiraten. (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und Schauspieler in "Katie Fforde" auf einen Blick

Bei: ZDF

Von: Frauke Thielecke

Mit: Henriette Richter-Röhl, Nadja Bobyleva, Nicholas Reinke, Petra Zieser, Hanns Zischler, Momo Beier, Hilary Purtell, Stephen Radochia, Belen Cusi und Benjamin Evett

Drehbuch: Neithardt Riedel, Ansgar Vogt und Jenny Maruhn

Kamera: Meinolf Schmitz

Musik Jens Langbein und Robert Schulte-Hemming

Genre: Drama und Romantik/Liebe

Produktionsjahr: 2018

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.