oder

"ZDF-History" nochmal sehen: Wiederholung der Geschichtsdoku online und im TV

Am Sonntag (11.09.2022) lief "ZDF-History" im TV. Wann und wo Sie die Geschichtsdoku als Wiederholung schauen können, ob nur im "klassischen" TV oder auch digital in der Mediathek, lesen Sie hier.

Am Sonntag (11.09.2022) wurde um 23:40 Uhr "ZDF-History" im Fernsehen gezeigt.
Sie haben die Sendung bei ZDF nicht schauen können, möchten "ZDF-History" aber definitiv noch sehen? Hier könnte die ZDF-Mediathek nützlich sein. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei ZDF im linearen TV wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"ZDF-History" im TV: Darum geht es in der Geschichtsdoku

Ihre Sendungen sind Straßenfeger und sorgen für Gesprächsstoff. Ihretwegen versammeln sich ganze Familien vor der Glotze: Deutschlands große Showmaster - unvergessene Fernsehlegenden. Ob "Wetten, dass..?", "Dalli Dalli", "Ein Kessel Buntes", "Einer wird gewinnen" oder "Am laufenden Band": "ZDF-History" zeigt kleine und große Show-Momente aus der Geschichte der Fernsehunterhaltung in Ost und West - von den Anfängen in den 50er-Jahren bis heute. Die Ausschnitte von damals bergen viele kollektive Erinnerungen an Deutschlands große Showmaster wie Peter Frankenfeld, Hans-Joachim Kulenkampff, Hans Rosenthal, Wim Thoelke, Helga Hahnemann, Rudi Carrell oder Thomas Gottschalk. Im Mittelpunkt stehen die Persönlichkeiten, Spielverläufe, Pannen, Lacher und Aufreger. Während man sich im Westen zunächst an amerikanischen Vorbildern orientiert, versucht man sich im Osten mit einer Mischung aus Show und Politik. Die Unterhaltungssendung "Da lacht der Bär" ist anfangs noch gesamtdeutsch angelegt, auch West-Künstler dürfen auftreten. Im bundesdeutschen Fernsehen etabliert Peter Frankenfeld mit "1:0" seine erste Spielshow - der Urknall der (west-)deutschen Unterhaltungssendungen. Das groß karierte Jackett wird sein Markenzeichen - er selbst zur Legende. Mit Hans-Joachim Kulenkampffs "Einer wird gewinnen" beginnt die Epoche der großen Samstagabendshows im deutschen Fernsehen. Ihm folgen Rudi Carrells "Am laufenden Band" und "Wetten, dass..?" mit Frank Elstner, später mit Thomas Gottschalk. In der DDR wird ab 1972 "Ein Kessel Buntes" zur beliebtesten Fernsehshow, in der auch internationale Stars wie ABBA auftreten. In der Dokumentation kommen Größen aus der Showbranche zu Wort, darunter Frank Elstner, Carmen Nebel und Johannes B. Kerner, die sehr persönlich über Wetten und Spiele, denkwürdige Auftritte und unvergessene Fernsehmomente berichten. (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"ZDF-History" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Thema: Geschichtsdoku

Bei: ZDF

Produktionsjahr: 2022

Länge: 45 Minuten

In HD: Ja

Alle Sendetermine von "ZDF-History" im TV

Wann und wo Sie die Wiederholung von "ZDF-History" sehen können, lesen Sie hier:

Datum Uhrzeit Sender Dauer
17.09.2022 01:15 Uhr ZDF 45 Minuten

(Die Angaben zur Staffel- und zur Folgennummer werden von den jeweiligen Sendern vergeben und können von der Bezeichnung in offiziellen Episodenguides abweichen)



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.