oder

"Aufbruch ins All" bei 3sat im Livestream und TV: Folge 3 Wissenschaft und Technik

Heute, am 26.07.2022, läuft "Aufbruch ins All" im Fernsehen. Wann und wo Sie Wissenschaft und Technik "Der Mars" schauen können, erfahren Sie hier. Außerdem: Alle Infos zum Livestream und der Wiederholung sowie eine Übersicht der kommenden TV-Termine von "Aufbruch ins All".
Am 26.07.2022 gibt es "Aufbruch ins All" im TV. Wer lieber im Netz fernsieht: 3sat bietet online auch einen Live-Stream an.

"Aufbruch ins All" heute im Live-Stream und TV: Darum geht es in "Der Mars"

Der Mars beflügelt seit jeher Fantasie und Forschung. Er ist das nächste große Ziel der Raumfahrt und hält vielleicht eine spektakuläre Zukunft für uns bereit. Noch hat der Mensch nur im Science-Fiction die ersten Schritte auf dem Mars gewagt. Doch schon in zehn bis 15 Jahren könnte die bislang größte Entdeckungsreise der Menschheit Realität werden. "Wir werden Zeugen sein", sagt der Ex-Astronaut Ulrich Walter. "Da draußen ist ein Planet, den wir erreichen können, und allein deswegen wird es den Menschen dorthin treiben." Für Alexander Gerst, erster deutscher Kommandant der Internationalen Raumstation, wäre es ein Traum, zu den Pionieren auf dem Mars zu gehören. Mit ihm begibt sich der Film auf die Suche nach den Motiven und Herausforderungen einer Reise zum Roten Planeten. "Wenn wir zum Mars fliegen und tatsächlich Spuren von Leben finden würden, egal, ob ausgestorbenes oder noch existierendes Leben, dann würde das bedeuten, dass es da draußen vor Leben wahrscheinlich nur so blüht", so Gerst. "Und das wäre eins der herausragendsten philosophischen Ereignisse, die man sich nur vorstellen kann: als Menschen zu wissen, wir sind nicht allein im Universum." Internationale Weltraumagenturen und private Raumfahrtunternehmen rüsten sich mit neuen Super-Raketen für den Trip zum Mars. Der Multimilliardär Elon Musk möchte die Menschheit gar zu einer multiplanetaren Spezies machen. Doch ist der Mensch für eine Langzeitmission auf einem anderen Himmelskörper überhaupt gerüstet? Auf der ISS und bei Simulationen in Wüsten und Höhlen trainieren Astronauten und Wissenschaftler für die Exploration des Roten Planeten. Auf dem "weißen Mars" am Südpol hat die Ärztin Carmen Possnig ein Jahr lang abgeschnitten von der Außenwelt gelebt. Sie hat die Folgen der Isolation im Hinblick auf künftige Fernreisen im All untersucht und an sich selbst erfahren. Der Mars ist ein Planet der Superlative mit dem größten Canyon und höchsten Vulkan des Sonnensystems. Animationen und Fotos von Sonden und Rovern vermitteln einen Eindruck der rätselhaften Wüstenwelt. Doch wie mag es sein, diese überirdische Landschaft mit eigenen Augen zu sehen und von dort oben auf unseren Heimatplaneten zu blicken? "Wir werden komplett die Sicht auf unsere Erde verlieren, außer einem mini blauen Punkt am Firmament", sagt Alexander Gerst. "Das ist zum einen Teil so ein bisschen Angst einjagend, und zum anderen ist es das Selbstverständnis, das wir dabei gewinnen. Wir wissen, es ist jetzt nichts mehr da, was wir kennen, sind komplett da draußen in einem neuen Land. Ich freu' mich drauf, wenn die ersten Entdecker vom Mars zurückkommen werden und das mit uns teilen, was sie da gesehen haben."

"Aufbruch ins All" am 26.07.2022: Wiederholung von "Der Mars" online in der 3sat-Mediathek 3sat und im TV

Sie werden "Aufbruch ins All" heute um 18:15 Uhr nicht schauen können? Werfen Sie doch mal einen Blick in die 3sat-Mediathek. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. Bei 3sat im TV wird es vorerst leider keine Wiederholung geben. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung auch online in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen.

Alle Infos und von "Aufbruch ins All" auf einen Blick

Datum: 26.07.2022

Bei: 3sat

Folge: 3 ("Der Mars")

Mit: Alexander Gerst

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Thema: "Wissenschaft und Technik"

Produktionsjahr: 2019

Länge: 45 Minuten (Von 18:15 bis 19:00 Uhr)

In HD: Ja

Weitere Folgen von "Aufbruch ins All" im TV

Wann und wo sie weitere Folgen von "Aufbruch ins All" im TV sehen können, erfahren Sie hier:

Titel der Folge(n) Staffel Folge Datum Uhrzeit Sender Dauer
- 1 2 27.07.2022 04:35 Uhr 3sat 45 Minuten
Der Mars 1 3 27.07.2022 05:20 Uhr 3sat 45 Minuten

Die Angaben zur Staffel und der Folgennummer werden von den jeweiligen Sendern vergeben und können von der Bezeichnung in den offiziellen Episodenguides abweichen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.