oder

"Fremde Kinder: Mit der Musik groß werden" nochmal sehen: Wiederholung der Porträtreihe im TV und online

Am Mittwoch (27.07.2022) lief der Porträtreihe "Fremde Kinder: Mit der Musik groß werden" im Fernsehen. Alle Informationen zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV lesen Sie hier.

Am Mittwoch (27.07.2022) lief um 02:37 Uhr "Fremde Kinder: Mit der Musik groß werden" im TV.
Sie haben die Sendung bei 3sat nicht sehen können, möchten "Fremde Kinder: Mit der Musik groß werden" aber definitiv noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die 3sat-Mediathek. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei 3sat im klassischen Fernsehen wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"Fremde Kinder: Mit der Musik groß werden" im TV: Darum geht es in "Mit der Musik groß werden"

Brigitta und Tünde Máko leben mit ihren Eltern und zwei älteren Schwestern in Budapest. Wie schon Vater und Großvater, spielen beide Mädchen seit ihrem fünften Lebensjahr Geige. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Fremde Kinder: Mit der Musik groß werden" im TV auf einen Blick

Thema: Porträtreihe

Bei: 3sat

Produktionsjahr: 2003

Länge: 30 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.