oder

"Schloss Goldbach - Promis viel zu nah" bei Sat.1: Wiederholung der Sketchcomedy im TV und online

Am Sonntag (31.07.2022) lief der Sketchcomedy "Schloss Goldbach - Promis viel zu nah" im Fernsehen. Alle Informationen zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV erfahren Sie hier.

Am Sonntag (31.07.2022) gab es um 13:50 Uhr "Schloss Goldbach - Promis viel zu nah" im TV zu sehen.
Wenn Sie die Sendung "Schloss Goldbach - Promis viel zu nah" bei Sat.1 nicht sehen konnten: Schauen Sie doch mal in der Sat.1-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei Sat.1 im klassischen Fernsehen wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Schloss Goldbach - Promis viel zu nah" im TV: Darum geht es in der Sketchcomedy

Carsten Maschmeyer sucht seine "Vroni". Bergdoktor Hans Sigl lebt in seiner Rolle. Evelyn Burdecki zeigt ihr Schauspiel-Talent. Verona Pooth versucht Franjo einen Platz im Schweige-Kloster zu organisieren. Und Markus Lanz ist mit Karl Lauterbach in Love. Herzlich Willkommen in der Parodie "Schloss Goldbach - Promis viel zu nah". Auf dem idyllischen Gelände des Selbstoptimierungs-Instituts findet die prominente Elite Entspannung vom nervenaufreibenden Öffentlichkeits-Alltag. (Quelle: Sat.1, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Schloss Goldbach - Promis viel zu nah" im TV: Alle Infos und auf einen Blick

Thema: Sketchcomedy

Bei: Sat.1

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2022

Länge: 60 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.