oder

"Wildes Überleben" bei 3sat: Wiederholung der Wildlifereportage online und im TV

Am Montag (12.09.2022) lief der Wildlifereportage "Wildes Überleben" im TV. Alle Infos zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV lesen Sie hier.

Am Montag (12.09.2022) gab es um 05:25 Uhr "Wildes Überleben" im Fernsehen zu sehen.
Sie haben die Wildlifereportage im TV nicht schauen können und wollen die Folge 9 aus Staffel 1 ("Tierische Kommunikation") aber auf jeden Fall noch sehen? Schauen Sie doch mal in der 3sat-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei 3sat im klassischen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Wildes Überleben" im TV: Darum geht es in "Tierische Kommunikation"

Ob mit Rufen, Mimik, Körpersprache oder Duftstoffen: Tiere verständigen sich untereinander. Sie nutzen diese Fähigkeiten zum Beispiel, um vor Feinden zu warnen oder ihr Revier zu markieren. Ihre Kommunikation dient auch dazu, auf Futterquellen aufmerksam zu machen oder einen Partner zu finden. Der Film zeigt spektakuläre Aufnahmen einiger tierischer Sprachkünstler - wie Lemuren, Magellanpinguine, Winkerkrabben, Vogelspinnen und Prachtfregattvögel. Jede Tierart sichert sich durch anatomische Besonderheiten, einzigartige Strategien oder enorme Anpassungsfähigkeit den eigenen Fortbestand - selbst in extremsten Lebensräumen. Die Reihe "Wildes Überleben" stellt diese Fähigkeiten vor. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Wildes Überleben" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Folge: 9 / Staffel 1 ("Tierische Kommunikation")

Thema: Wildlifereportage

Bei: 3sat

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2018

Länge: 45 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.