oder

"Der Dänemark-Krimi" nochmal sehen: "Rauhnächte" als Wiederholung im TV und online

Am Donnerstag (28.07.2022) lief "Der Dänemark-Krimi" im Fernsehen. Sie haben den Film verpasst? Alle Infos zur Wiederholung online im Internet und im TV lesen Sie hier.

Im TV wurde am Donnerstag (28.07.2022) der Film "Der Dänemark-Krimi" ausgestrahlt.
Sie haben den Spielfilm "Rauhnächte" von Christian Theede um 01:00 Uhr im Fernsehen verpasst, wollen ihn aber noch sehen? Schauen Sie doch mal in der ARD-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei ARD im linearen Fernsehen wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Der Dänemark-Krimi" im TV: Darum geht es in "Rauhnächte"

Während eines ausgelassenen Festes in Ribe geschieht ein Verbrechen. An den sadistischen Serienmörder, der Menschen entführt und im Wald verhungern lässt, denkt in diesem Moment auf dem Polizeirevier niemand. So erkennt die Streifenbeamtin Ida Sörensen auch nicht Smilla Vestergaad, die seit Tagen vermisst wird, sich von ihren Fesseln befreien konnte und nun vor ihr steht. Doch dann ist die Frau wieder verschwunden. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Der Dänemark-Krimi" im TV: Alle Infos und Schauspieler in "Rauhnächte" auf einen Blick

Bei: ARD

Von: Christian Theede

Mit: Marlene Morreis, Nicki von Tempelhoff, Janek Rieke, Tim Bergmann, Katharina Heyer, Anne Kanis, Simon Licht, Max Herbrechter, Katinka Auberger und Albrecht Ganskopf

Drehbuch: Timo Berndt

Kamera: Simon Schmejkal

Musik Dominik Giesriegl und Florian Riedl

Genre: Krimi und Thriller

Produktionsjahr: 2021

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.