oder

"Familie Wolf - Gefährliche Nachbarn" bei Arte: Wiederholung der Dokumentation online und im TV

Wann und wo Sie die Wiederholung der Dokumentation "Familie Wolf - Gefährliche Nachbarn" vom Donnerstag (28.07.2022) schauen können, ob nur im TV oder auch digital in der Mediathek, erfahren Sie hier.

Am Donnerstag (28.07.2022) wurde um 21:45 Uhr "Familie Wolf - Gefährliche Nachbarn" im TV ausgestrahlt.
Sie haben die Sendung bei Arte verpasst, wollen "Familie Wolf - Gefährliche Nachbarn" aber definitiv noch sehen? Schauen Sie doch mal in der Arte-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei Arte im linearen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Familie Wolf - Gefährliche Nachbarn" im TV: Darum geht es in "Gefährliche Nachbarn?"

Sie sind wieder da: Die Wölfe. Doch sind sie so gefährlich wie sie oft dargestellt werden? Kameramann Sebastian Koerner begleitet die Wolfsfamilie um den Rüden Leo für zwei Jahre. Dabei entstehen hautnahe Einblicke in das Leben dieser wilden und dennoch scheuen Tiere, die zeigen, wie eine Nachbarschaft von Mensch und Wolf gelingen kann. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Familie Wolf - Gefährliche Nachbarn" im TV auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: Arte

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2017

Länge: 45 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.