oder

"Drogen - Zwischen Rausch und Kommerz" nochmal sehen: Wiederholung der Dokumentation im TV und online

Am Donnerstag (28.07.2022) gab es "Drogen - Zwischen Rausch und Kommerz" im Fernsehen. Wann und wo Sie die Dokumentation als Wiederholung sehen können, ob nur im "klassischen" TV oder auch online in der Mediathek, erfahren Sie hier.

Am Donnerstag (28.07.2022) lief um 00:45 Uhr "Drogen - Zwischen Rausch und Kommerz" im TV.
Sie haben die Sendung bei RTL nicht sehen können, wollen "Drogen - Zwischen Rausch und Kommerz" aber definitiv noch sehen? Schauen Sie doch mal in der RTL-Mediathek vorbei. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei RTL im klassischen TV wird es in nächster Zeit leider nicht geben.

"Drogen - Zwischen Rausch und Kommerz" im TV: Darum geht es in der Dokumentation

Seit 2017 darf Cannabis auch in Deutschland für medizinische Zwecke eingesetzt werden, was für die legalen Produzenten der Droge ein riesiges Geschäft verspricht. Auch der illegale Markt für Kokain, Crystal Meth oder Heroin boomt, weil es Kriminellen noch nie so leicht gemacht wurde, ihre "Ware" an den Mann zu bringen. Seit die Grenzen in der EU offen sind, drohen die Schmuggler höchstens bei stichprobenartigen Kontrollen aufzufliegen. Noch einfacher ist es, potenzielle Kunden über das Internet zu erreichen. Die globale und anonyme Verkaufsplattform stellt die Strafverfolger vor neue Herausforderungen. (Quelle: RTL, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Drogen - Zwischen Rausch und Kommerz" im TV auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: RTL

Produktionsjahr: 2019

Länge: 45 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.