oder

"Asül für alle" nochmal sehen: Wiederholung des Kabarett online und im TV

Wo und wann Sie die Wiederholung der Kabarett-Sendung "Asül für alle" vom Freitag (29.07.2022) schauen können, ob im Fernsehen oder auch online in der Mediathek, erfahren Sie hier.

Am Freitag (29.07.2022) gab es um 01:17 Uhr "Asül für alle" im TV zu sehen.
Sie haben "Asül für alle" verpasst, wollen die Ausgabe aber definitiv noch sehen? Hier könnte die 3sat-Mediathek hilfreich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei 3sat im linearen TV wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Asül für alle" im TV: Darum geht es in dem Kabarett

Wenn eine Ausländerbehörde von Django Asül geleitet wird, ist das Chaos nicht weit. Wenn ihm dabei Rolf Miller ambitioniert zur Seite steht, naht das Inferno. Mit schrägen Denkansätzen sind die beiden grundverschiedenen Kabarettisten aktuellen Fragen auf der Spur. Sie treiben ihr Unwesen streng nach dem Motto: Echte Gaudi entsteht erst dann, wenn der Ernst der Lage bereits da ist. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Asül für alle" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: Kabarett

Bei: 3sat

Mit: Django Asül, Rolf Miller, Wolfgang Krebs und Günter Grünwald

Produktionsjahr: 2022

Länge: 43 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.